Tagesfahrt:
Torgau und Annaburg – Schauplatz großer Geschichte

Torgau an der Elbe, gelegen im Dreiländereck Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt, ist eine der schönsten Renaissancestädte Deutschlands mit einer tausendjährigen Geschichte. Ob als bevorzugte Residenz der sächsischen Kurfürsten oder als Ort der Reformation – mächtige Bauten blieben erhalten. Bei einer Führung durch die historische Altstadt werden Sie den Spuren der Reformation und denen der Katharina von Bora folgen. Sie werden fasziniert sein von der Wucht des Schlosses Hartenfels und vom Atem der Geschichte am Beginn der Lutherdekade. Am Nachmittag besuchen Sie Annaburg. Das gleichnamige Schloss diente den sächsischen Kurfürsten als Jagdresidenz und seiner Namensgeberin Kurfürstin Anna als alchimistische Versuchsstätte.

  • Dauer: ca. 12 Std.
  • Preis: 63,- € inkl. Busfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Stadtführung, Kaffee und Kuchen
  • Hinweis: Bitte anmelden!

Termin

Treffpunkt

 

17.03.2015

07:30 Uhr vor dem Haupteingang des Park Inn Hotels am Alexanderplatz

17.03.2015

08:00 Uhr Bundesallee / Ecke Rheinstraße am Walther-Schreiber-Platz in Steglitz