Stadtführung & Innenbesichtigung: Pankow – mit Besichtigung des Schlosses Schönhausen

Das Barockschloss Schönhausen, in das einst Friedrich der Große seine Frau verbannte, war zwischen 1949 und 1960 Sitz des Staatsoberhauptes der DDR. Später wurde es als Gästehaus genutzt. Anhand original ausgestatteter Räume sehen Sie, wie die Königin im Schloss lebte, wo der DDR-Präsident Wilhelm Pieck arbeitete und wo die Staatsgäste nächtigten. Am Majakowskiring, in unmittelbarer Nähe des Schlosses, lag das Prominentenviertel der ehemaligen DDR. Sie werden auch zur Pankower Dorfkirche und zum Bürgerpark geführt, alles in allem zu dem Pankow, das jahrelang zum Synonym für die Regierung der ehemaligen DDR und von der Rocklegende Udo Lindenberg so treffend besungen wurde.

  • Dauer: ca. 3 Std.
  • Preis: 15,- € inkl. Eintritt und Führung im Schloss Schönhausen
  • Hinweis: Bitte anmelden!

Termin

Treffpunkt